Topic outline

  • Rechtschreibung, Grammatik, Texterstellung etc.

    1. orthografietrainer.netHier kommst du direkt >zum Rechtschreib-Training von Orthografietrainer.net

      Inhalte:

      • Laute & Buchstaben
      • Getrennt- & Zusammenschreibung
      • Komma- & Zeichensetzung
      • Groß- & Kleinschreibung
      • Grammatiktraining

    2. Zusätzlich findet ihr auf dieser Seite zahlreiche Materialien und Erklärungen zur Rechtschreibung, Grammatik und Texterstellung und -bearbeitung. Viel Spaß beim Durchstöbern!

    3. Hier findet ihr weitere Tipps, Hilfestellungen und Übungen zu unterschiedlichen Grammatik- und Rechtschreibthemen sowie zur Textproduktion.

      www.sekundarschulvorbereitung.ch

    4. Eine hilfreiche Quelle ist zudem der Duden, den ihr auch online als Nachschlagewerk verwenden könnt.

    5. Falls ihr euch ein Übungsbuch zum Thema Rechtschreibung zulegen wollt, dann kann ich euch folgende Literatur empfehlen:

      Duden (2011): Crashkurs Rechtschreibung. Ein Übungsbuch für Ausbildung und Beruf. 2. Auflage. Mannheim, Zürich: Dudenverlag.

    6. Hier findet ihr Rechtschreib- und Grammatikübungen in Form von diversen Spielen (z.B. Memory).

     

     

     

  • Wetten, DASS du DAS weißt?

    Das ewige Thema - DASS oder DAS? Mit diesem LearningSnack wirst du Erfolg haben!

    • Rechtschreib-Rallye

      Eine kleine spielerische Übung zu einigen Rechtschreibbesonderheiten der deutschen Sprache. Es gibt immer nur zwei Möglichkeiten. Gib das gesuchte Wort bzw. die Wörter ohne andere Satzzeichen ein und achte auf die richtige Groß- und Kleinschreibung.

      ©LearningApps.org von Rosi Pirker

      • This topic

        Regeln der Großschreibung

        Hier habe ich euch die wesentlichen Regeln der Großschreibung zusammengefasst:

        1. Substantive (Nomen) und Substantivierungen (Wörter anderer Wortarten werden zu Substantiven)

        2. Orte, Eigennamen etc.

        3. Titel/Überschriften und Satzanfänge: Folgt nach einem Doppelpunkt ein vollständiger Satz, dann wird das erste Wort großgeschrieben. Folgt z.B. eine Aufzählung, wird das erste Wort kleingeschrieben. Das erste Wort einer direkten Rede wird großgeschrieben.

        4. Höflichkeitsformen, Anrede (z.B. Sie, Ihnen, Ihr); - Beispiel: Vielen Dank für Ihr Verständnis!

        5. mit Artikel (z.B. das Lesen), Substantivierung

        6. mit verstecktem Artikel (z.B. vom, beim, zum); Vorsicht (!!!) bei am: Superlative (3. Steigerungsform) mit am werden kleingeschrieben (z.B. am besten).

        7. ohne Artikel, d.h. ohne sichtbaren Artikel (z.B. leises Lesen)

        8. mit Fürwort/Pronom (z.B. Sein Reden erfreut.) -> Reden wurde substantiviert.

        9. unbestimmtes Zahlwort + gebeugtes Adjektiv/Eigenschaftswort (z.B. viel Interessantes)

        10. Adjektive werden auch großgeschrieben, wenn ein Vorwort/eine Präposition (z.B. im Allgemeinen) oder ein Fürwort (z.B. dieser Großer) davorsteht. - Vorsicht (!!!): Folgt ein Nomen, dann wird das Adjektiv kleingeschrieben (z.B. der große Baum).

        11. Die Wörter angst, leid, schuld werden in der Verbindung mit den Verben sein, bleiben und werden kleingeschrieben. Stehen andere Verben dabei, schreibt man sie meist groß. (z.B. Sie sind schuld. - Sie trifft/hat keine Schuld.)

        Sollten Unklarheiten auftauchen, dann könnt ihr diese gerne im Diskussions- und Fragenforum (Rubrik Ideenpinnwand) posten bzw. mir per E-Mail mitteilen. Ich stehe bei Fragen gerne zur Verfügung.

         

        • Wortarten bestimmen

          ©LearningApp von ILern

          • Das oder dass? Regeln!

            Beachte:

            Das/das ist entweder

            • ein Artikel (kann durch ein ersetzt werden),
            • ein Relativpronomen (bezügliches Fürwort; kann durch welches ersetzt werden) oder
            • ein Demonstrativpronomen (hinweisendes Fürwort; kann durch dieses ersetzt werden).

            Dass/dass ist eine unterordnende Konjunktion/ein unterordnendes Bindewort und leitet einen Nebensatz ein. Es gibt dafür keine Ersatzform, d.h. es lässt sich NICHT durch ein, welches oder dieses ersetzen.

            Mittels der Ersatzprobe kannst du prüfen, ob du das oder dass benötigst.

            MERKE: In der indirekten Rede -> ss

            • Er sagte, dass er Hunger habe.
            • Sie sagte, dass sie müde sei.

             

            • Das? Dass?

              Viel Erfolg!

              • Grammatik-Quiz

                Ich habe ein Grammatik-Quiz erstellt, das einige Basics der deutschen Grammatik abdeckt. Es werden pro Durchgang unterschiedliche Fragen kommen, d.h. wenn ihr das Quiz einmal spielt, kommen beim nächsten Mal vermutlich andere Fragen. Ihr könnt also öfters spielen. Bitte gebt mir mittels Abstimmung eine Rückmeldung, ob das Quiz zu einfach, zu schwer oder genau passend ist. Danke und viel Erfolg! :-)

                • Haupt- und Nebensätze

                  In diesem Lückentext geht es um Haupt- und Nebensätze. Lest euch die Sätze aufmerksam durch und wählt aus der Liste eine mögliche Antwort aus! Viel Erfolg! :-)

                  • Redezeichen und Groß- und Kleinschreibung

                    Hier ist eine Übung zur Zeichensetzung (direkte Rede) sowie (teilweise auch) zur Groß- und Kleinschreibung. Eure Konzentration ist gefragt. ;-)

                    Achtung: ß = ss (

                    • Ein Paar oder ein paar?

                      Verbinde jedes Nomen mit ein Paar oder ein paar! Wenn eure Lösung stimmt, dann verschwindet das Wortpaar. ;-)

                      Bevor ihr mit der Übung beginnt, überlegt euch, wann man von einem Paar und wann man von einem paar spricht. Achtung: Groß- und Kleinschreibung!

                      • i oder ie?

                        Fehlt ein i oder ein ie? Ziehe die Kärtchen in das richtige Feld! Die Auflösung wird am Ende der Zuordnungsübung angezeigt, indem du auf den Haken rechts unten klickst.

                        Vor Beginn der Übung ist es ratsam, darüber nachzudenken, wann man ein i und wann man ein ie verwendet.

                        Na, weißt du es schon? Dann kannst du ja schon loslegen. Viel Spaß! ;-)

                        • Tipps und Tricks für das Bewerbungsverfahren

                          Das Verfassen von Bewerbungen ist oft nicht so einfach, da viele wesentliche Aspekte zu beachten sind. Vorstellungsgespräche bedürfen ebenso einer intensiven Vorbereitung. Die Pinnwand dient dazu, Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Bewerbungsverfahren zu sammeln, die euch in Zukunft helfen sollen. Bitte fügt eure eigenen Ratschläge hinzu, wenn ihr möchtet. Dazu geht ihr zunächst auf das Bearbeitungsrad und gebt den Administratorenschlüssel (PLZ Großwilfersdorf: 8263) ein. Ich gebe euch auch gerne meine persönlichen Ratschläge und halte sie hier auf der Pinnwand fest. Solltet ihr noch Fragen haben, dann werft einen Blick auf diese Seite oder schreibt mir ein E-Mail.

                        • Wie gut ist dein Wortschatz?

                          Findest du die richtigen Erklärungen oder Synonyme zu den Begriffen? Es ist pro Beispiel nur eine Antwort richtig.

                          • Bestimme den Fall

                            Wie fragt man nach den Fällen?

                            → Zur Erinnerung: Man unterscheidet im Deutschen 4 Fälle.

                            • 1. Fall: Nominativ

                            Wer oder Was?

                            • 2. Fall: Genitiv

                            Wessen?

                            • 3. Fall: Dativ

                            Wem?

                            • 4. Fall: Akkusativ

                            Wen oder Was?

                            Nun teste deine Fall-Fähigkeiten! ;-)

                            • Dativ oder Akkusativ?

                              Nach der Vorlage von Bo Reichlin (Learning Apps)