Topic outline

  • Brain Fit Gehirnjogging

    Hier kannst du online über brain-fit.com Übungen zum Gedächtnistraining machen.

    Lernen & Gehirnjogging

    • Lern- und Merkstrategien

      Hier habe ich für euch ein paar Lern- und Merkstrategien zusammengestellt, die euch eine Hilfestellung sein können. Grundsätzlich gilt jedoch, dass jeder Mensch anders lernt und ein anderer Lerntyp ist. Diese Ideen helfen euch vielleicht dabei, eine für euch geeignete Lernstrategie zu finden. Falls ihr euch schon einige Strategien angeeignet habt, könnt ihr diese hier gerne mit allen teilen. :-) Falls ihr keine spezielle oder nur eine wenig erfolgreiche Strategie habt, probiert etwas Neues aus. Wichtig ist, dass euch für den Lernerfolg nichts zu dumm sein darf. Oftmals sind auch die Strategien, die auf den ersten Blick sehr aufwändig erscheinen, die erfolgreichsten, da sie auch am effektivsten sind. Ihr könnt hier auch Strategien, die sich für euch als "fail" erwiesen haben, posten (bitte mit Begründung!). Die Postleitzahl von Großwilfersdorf (8263) ist das Passwort, das ihr zur Erstellung einer Notiz benötigt.

      • Methode zur Texterarbeitung

        Es ist nicht immer leicht, Texte zu lesen und auch zu verstehen. Mit der 5-Schritt-Lesemethode nach Heinz Klippert könnt ihr jeden Text bewältigen und euch die Inhalte zugänglich machen.

        1. Schritt - Den Text überfliegen

        Im ersten Schritt geht es darum, eine grobe Vorstellung vom Textinhalt zu bekommen. Ihr müsst noch nicht jedes Detail verstehen. Achtet zunächst auf Überschriften und Fettgedrucktes!

        2. Schritt - Fragen an den Text

        Worum geht es in dem Text? Formuliere Fragen auf die der Text auch Antworten gibt!

        3. Schritt - Den Text gründlich lesen

        Im dritten Schritt lest ihr euch den Text gründlich durch. Behaltet dabei eure formulierten Fragen im Hinterkopf!

        4. Schritt - Einzelne Sinnabschnitte des Textes zusammenfassen

        Überlegt euch nach jedem Sinnabschnitt die, ob ihr alles verstanden habt und fasst diese dann zusammen.

        5. Schritt - Wichtige Informationen des Textes wiederholen

        Zum Schluss empfiehlt es sich, die wichtigsten Aussagen und Informationen des Textes zu wiederholen. Berücksichtigt dabei die in Schritt zwei formulierten Fragen an den Text! Die Wiederholung kann in Gedanken ablaufen, aber ihr könnt auch den Inhalt wiedergeben.

        Literaturgrundlage: Klippert, Heinz (2010): Methoden-Training. Übungsbausteine für den Unterricht. 19. Auflage. Weinheim und Basel. Beltz Verlag.

        • Schritte zur Erschließung eines Sachtexts

          Diese Übung soll dir die wesentlichen Schritte zur Erschließung und Kürzung eines Sachtexts verdeutlichen. Die Schritte mögen auf den ersten Blick etwas mühsam und zeitaufwändig erscheinen, jedoch sind sie eine tolle Hilfestellung, um einen Sachtext gut zu verstehen. Befolgst du die Schritte, so wird das Lernen wesentlich einfacher. ;-)

          Im folgenden Zahlenstrahl sollst du die Schritte zur Erschließung eines Sachtexts richtig ordnen.

          Die einzelnen Schritte müssen in folgende Zahlenbereiche eingeordnet werden.

          Schritt 1: Zahlenbereich 1000-1999

          Schritt 2: Zahlenbereich 2000-2999

          Schritt 3: Zahlenbereich 3000-3999

          Schritt 4: Zahlenbereich 4000-4999

          Schritt 5: Zahlenbereich 5000-5999

          Schritt 6: Zahlenbereich 6000-6999

          Ziehe die Kästchen (Schritte) zum richtigen Zahlenbereich. Zur Vollansicht klicke mit der linken Maustaste auf das Rechteck mit den vier roten Pfeilen. Bei vier der sechs Kästchen ist auch eine Erklärung dabei, die durch Anklicken des Kästchens erscheint.

          • Bewegtes Lernen

            Bewegtes Lernen klingt für euch vielleicht kindisch, lächerlich oder seltsam. Es gibt aber zahlreiche Studien, die darauf hinweisen, dass sich Bewegtes Lernen positiv auf die Konzentrations- und Merkfähigkeit auswirkt und dass dadurch auch Stress und Spannungen abgebaut werden. Zudem hat es natürlich einen positiven Effekt auf eure Gesundheit (z.B. Vorbeugung von Wirbelsäulenschäden und Rückenschmerzen).

            Hier findet ihr ein Notizbuch mit einigen Erklärungen und Tipps zum Thema "Bewegtes Lernen". Ihr könnt/dürft/sollt das Notizbuch mit euren Ideen und Tipps ("Eure Tipps zum Bewegten Lernen") erweitern. Ihr könnt einen Beitrag zu jedem Thema schreiben, aber auch ein neues Thema (links einen neuen Titel eingeben) erstellen. Für mich wäre es auch interessant, wenn ihr mir eure Rückmeldungen zum Bewegten Lernen geben würdet.

            Probiert es einfach mal aus! Um einen (Lern-)Fortschritt zu erzielen, muss man manchmal auch Neues wagen. ;-)

            • Tipps zum Umgang mit Prüfungsangst

              Prüfungsangst kann echt gemein sein. Seid ihr manchmal auch von Prüfungsangst geplagt? Wenn ja, wie geht ihr damit um? Bitte erstellt eine Notiz und teilt eure Tipps mit euren Kolleginnen und Kollegen!

              Klickt bitte rechts oben auf das weiße Rechteck mit den roten Pfeilen, um die Pinnwand im Vollbildmodus zu sehen.